Offene Beziehung Erfahrungen

Offene Beziehung Erfahrungen

Claudias offene Beziehung Erfahrungen

Claudia, 24 Jahre alt schreibt über Ihre offfene Beziehung Erfahrungen, Risiken und Chancen.

Als mir mein Freund, wir waren erst circa ein Jahr zusammen, eine offene Beziehung vorgeschlagen hat, war ich erst einmal richtig geschockt. Ich habe sofort angefangen zu weinen und war mir sicher, dass er mich einfach nicht mehr liebt, sich aber nicht traut, das zu zugeben.

Ich habe dann sofort zu den Kontakt zu ihm abgebrochen, aber nach einer Woche, in der ich viel zeit zum Nachdenken hatte, wurde mir klar, dass es auch eine einmalige Chance ist, etwas ganz Neues, Aufregenden auszuprobieren. Ich habe ihn dann angerufen, um mit ihm noch einmal genauer über die offene Beziehung zu reden. Vor unserem Treffen war ich so aufgeregt und habe erst einmal im Internet nach offene Beziehung Erfahrungen geschaut.

 

Mein Freund hat mir dann erklärt, wie er sich das Ganze vorstellt. Er meinte damit nicht, dass wir jede Woche Sex mit anderen haben, sondern nur, falls es sich irgendwann einmal ergeben sollte. Er hat mir außerdem versichert, dass er mich immer noch liebt und es ihm gar nicht darum geht, andere Frauen zu lieben, sondern Sex auch neben der Beziehung zu haben.

Nach langem Hin und Her habe ich mich dann darauf eingelassen, vor allem, weil ich neugierig war, so etwas auch selbst auszuprobieren. Immerhin fand ich andere Männer auch hin und wieder mal attraktiv…

 

Offene Beziehungen Erfahrungen, Risiken und Chancen

 

Nach wenigen Wochen war ich dann die erste, die jemand anderen kennen gelernt hat. Es hat sich schon total komisch angefühlt, einfach mit einem fremden Mann zu flirten, obwohl mein Freund zu Hause saß. Ich bin dann später am Abend mit dem anderen nach Hause gegangen und wir hatten eine schöne Nacht.

Am nächsten Tag habe ich dann meinen Freund gesehen und wir haben gar nicht mehr darüber geredet, aber es hat auf einmal richtig viel Spannung und Erotik in unsere Beziehung gebracht. Er hat sich sehr um mich bemüht und ich habe gemerkt, wie die offene Beziehung uns gut tut. Als ich dann zum ersten Mal gemerkt habe, dass er bei einer anderen war, wurde mir ganz übel.

Aber dann habe ich mich zusammen gerissen und einfach abgewartet, wie sich meine Gefühle diesbezüglich verändern.

 

Heute ist es so, dass wir beide nur sehr wenige Partner neben unserer Beziehung hatten, es uns aber immer noch offen steht. Ich möchte die offene Beziehungen Erfahrungen nicht mehr missen, sie haben unserer Beziehung aufregend und außergewöhnlich gestaltet. Ich bin mir sicher, dass wir ohne diese offene Beziehungen Erfahrungen vielleicht heute gar kein Paar mehr wären. Ganz im Gegenteil, die offene Beziehung hat uns noch viel näher zusammen geschweißt.

Bestseller Nr. 1
Offene Beziehung: Wie sie funktioniert und was du wissen musst, wenn es brennt
  • Nils Terborg
  • Schwarzkopf & Schwarzkopf
  • Taschenbuch: 224 Seiten
Bestseller Nr. 2
Treue ist auch keine Lösung: Ein Plädoyer für mehr Freiheit in der Liebe
  • Holger Lendt, Lisa Fischbach
  • Piper Taschenbuch
  • Taschenbuch: 336 Seiten
Bestseller Nr. 3
Lob der offenen Beziehung: Über Liebe, Sex, Vernunft und Glück (Sexual Politics)
  • Oliver Schott
  • Bertz und Fischer
  • Auflage Nr. 8 (01.11.2015)
  • Taschenbuch: 124 Seiten